Bildbearbeitungsprogramm für mac kostenlos downloaden

GIMP arbeitet durch eine Reihe von Layern, die jeweils mehrere Kanäle enthalten. Diese Ebenen werden verwendet, um Effekte und Filter hinzuzufügen, Bilder mit Pinsel zu bearbeiten und andere Optionen. Innerhalb dieser Features zeichnen sich Pfadwerkzeuge dadurch aus, dass sie Vektoren erstellen können, die in komplexen Auswahlen verwendet werden können. Beide Versionen sind mit Filtern und Effekten sowie schnellen Auswahlwerkzeugen und Ebenen verpackt, die eine wirklich präzise Kontrolle bei der Feinbearbeitung bestimmter Teile eines Bildes bieten. Sie enthalten auch eine breite Palette von Pinseln, Stiften und Bleistiften, mit denen Sie Bilder von Hand malen oder verbessern können. Dadurch entwickelt sich Luminar schnell zum bevorzugten Bildeditor für Fotografen auf verschiedenen Ebenen der Expertise. Es wird besonders empfohlen, wenn Sie neu in der Welt der Fotobearbeitung sind und etwas benötigen, mit dem Sie sich mit erweiterten Bearbeitungswerkzeugen auseinandersetzen können und Sie Ihre Bearbeitung auf die nächste Ebene bringen können, wenn Sie bereit sind. Pixelmator ist ein Fotoverstärker, der von vielen Mac-Nutzern geliebt wird, da er eine gute Kombination aus einer modernen und einfachen Oberfläche, der Fähigkeit, auf mehreren Ebenen zu arbeiten, und leistungsstarken Funktionen bietet, die die Fotobearbeitung auf eine ganz neue Ebene bringen. Mit so vielen Bearbeitungswerkzeugen, Pinsel und Effekten können Sie Ihre Fotos nach Ihren Wünschen verbessern. Je nach Bedarf können Sie zwischen zwei Pixelmator-Versionen – Standard und Pro – wählen. Die Standardversion eignet sich hervorragend für die grundlegende Fotobearbeitung mit der Auswahl an wichtigen Werkzeugen und Filtern, während die Pro-Version mit zusätzlichen Pinseln, Werkzeugen und Effekten verpackt ist, mit denen Sie Ihre Kreativität an neue Grenzen bringen können. Sie können in einer Fotobearbeitungs-App entscheiden, welche Version für Sie geeignet ist.

Die Bearbeitungs- und Organisationsfähigkeiten werden wunderbar durch Themen ergänzt, die es Benutzern ermöglichen, Kalender, Fotobücher und andere Kreationen zu erstellen. Wir haben die besten kostenlosen Foto-Editoren getestet und eingestuft, so dass Sie Ihre Bilder perfekt aussehen lassen können, ohne einen Cent für teure Bearbeitungssoftware auszugeben. Ganz gleich, ob Sie nach einer vollwertigen Photoshop-Alternative für die erweiterte Bearbeitung oder einem einfachen Tool suchen, mit dem Sie Ihre Bilder mit einem einzigen Klick optimieren können, wir haben das richtige Tool für Sie gefunden. Aber wenn Sie entschlossen sind, überhaupt kein Geld auszugeben, dann werden Sie feststellen, dass Gimp eine Reihe von leistungsstarken Tools bietet, die selten in einer kostenlosen App wie dieser zu finden sind. Jedoch, wo Fotos übertrifft alle anderen Mac-Fotobearbeitungssoftware ist in seiner Integration mit iCloud-Fotomediathek. Diese ausgezeichnete Einrichtung ermöglicht es Benutzern, ihre Bibliotheken und nicht ihre Geräte auszufüllen.

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.